Kurzportrait Neuenhainer Tischtennisverein

Der Neuenhainer Tischtennisverein 1955 e.V. hat ca. 150 Mitglieder. Jung und Alt freuen sich am Tischtennissport, spielen in den Verbandsligen und fördern die Gemeinschaft untereinander.

An dem Spielbetrieb nehmen 2 Damen-, 5 Herren- und 4 Schüler- und Jugendmannschaften teil. Etwa 30 Jugendliche und Schüler kommen regelmäßig zum Training.

Vorstand 2016

Holger Tremel (Vorsitzender),
E-Mail: holger.tremel@neuenhainerttv.de
Thomas Kuhles (2. Vorsitzender),
E-Mail: bormann-kuhles@t-online.de
Guido Weber (Schriftführer),
E-Mail: guido.weber@gmx.de
Rainer Schmitz (Kassierer),
E-Mail: rainer.schmitz@neuenhainerttv.de
Karin Bathelt (Ältestenratsvorsitzende)
E-Mail: KAHEBATHELT@aol.com
Bernd Kessler (Sportwart),
E-Mail: Bernd.Kessler@Infraserv.com
Marco Hrabal (Jugendwart),
E-Mail: marco.hrabal@neuenhainerttv.de

Trainingszeiten:

Jugend
Montag und Freitag
17.00 bis 19.30 Uhr

Erwachsene
Montag und Freitag
19.30 bis 22.00 Uhr

Samstags nach Bedarf

Spiellokal:
Mehrzweckhalle
Sauerbrunnenweg 1,
65812 Bad Soden-Neuenhain

Wie cool ist Tischtennis?

In Deutschland spielen 2,7 Millionen Menschen Tischtennis, davon 600.000 in Vereinen. Leider erzeugen das Regelwerk und die dürftige Medienpräsenz keine Attraktivität bei fachfremden Zuschauern. Wer aber selbst spielt, weiß: Tischtennis ist cool

Sport macht schlau, Tischtennis noch schlauer

Jugendliche, die Tischtennis spielen, haben bessere Schulnoten. Generell erzielen alle Sport treibenden Jugendlichen bessere Schulerfolge als ihre sportlich passiven Schulkameraden. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Deutschen Sporthochschule Köln. Im Durchschnitt erreichen die sportlich Aktiven in der Schule Leistungen, die eine halbe Note besser bewertet werden.

Die Forscher gehen davon aus, das regelmäßige Bewegung die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit auch in der Schule steigern. Darüber hinaus beeinflusst offensichtlich auch die Wahl der Sportart den Lernerfolg. Am meisten profitieren Jugendliche, die Tischtennis spielen bzw. Turnen. Fussball rangiert eher am Ende der Tabelle.

 

Rangliste

Sportart

Notendurchschnitt

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.

Tischtennis
Turnen
Kampfsport
Volleyball
Handball
Reiten
Basketball
Tanzen
Joggen
Fahrradfahren
Studio-Training
Schwimmen
Fußball
Tennis

2,00
2,00
2,08
2,11
2,12
2,12
2,28
2,28
2,29
2,31
2,33
2,40
2,47
2,50

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns mal reinschauen!



Webhosting ab 0,79 Euro!